Ein bewegendes Spiel mit Tönen und Farben

Tauchen wir gemeinsam ein in die Welt der Bewegung, des Rhythmus, des Klanges, der Formen, der Farben. Erleben wir ein Zusammenspiel der Melodie- und Farbwelten.
Gearbeitet wird mit Pastellkreiden, Xylophonen, Rhythmusinstrumenten, Tempera, Klassik, Collagen, Stimme, Wolle, Steinen und vielem mehr.
Wir entdecken unsere Lebendigkeit, indem wir all unsere Sinne aktivieren.
Innere Bilder werden durch den Gestaltungsprozess im "Außen" sichtbar.
Motiviert durch unser Interesse und unsere Experimentierfreude begeben wir uns auf diese besondere Erlebnisreise.

Inhalte:
Töne und Farben als kreatives Gestaltungselement
Unterschiedliche Materialien

Ziele:
Körperliches und seelisches Wohlbefinden stärken.
Kreatives Potenzial ausdrücken.

Methoden:
Paar- und Gruppenarbeit
Prozessbegleitung durch Reflexion in der Gruppe


Zielgruppe(n):

PädagogInnen in Horten Zurück zur Kursübersicht

PädagogInnen in Kindergärten Zurück zur Kursübersicht

KleinkinderzieherInnen in Kindergärten Zurück zur Kursübersicht

KleinkinderzieherInnen in Kindertagesstätten Zurück zur Kursübersicht

Tagesmütter / Tagesväter Zurück zur Kursübersicht

SonderkindergartenpädagogInnen Zurück zur Kursübersicht


Kursnummer: 1765

Teilnehmerbegrenzung: 18

Materialkosten: 8 €

Anmerkungen:
Bitte bequeme Kleidung mitbringen!

ReferentIn(nen):
Isabella Pichler
Elvira Steinwender, MSc

Themen für jede Woche