"Drück´ mich mal ganz fest"

Senso-motorische Wahrnehmungsförderung der Basissinne

Impulse und Ideen für wahrnehmungsanregende Angebote im Bereich der taktil-kinästhetischen Wahrnehmung und des Gleichgewichts, sowohl für die Umsetzung im Gruppenraum als auch im Bewegungsraum oder Turnsaal, stehen im Zentrum dieser Fortbildung.
Wir werden unterschiedlichste Angebote, Materialien und Spiele zur sensorischen und motorischen Wahrnehmungsförderung der körpernahen Sinne kennenlernen und in die spielerische Auseinandersetzung damit gehen, um so konkrete Ideen für die Umsetzung im beruflichen Kontext mitzunehmen.

Inhalt:
Wahrnehmungsförderung der körpernahen Sinne

Ziel:
Gemeinsame Umsetzungsmöglichkeiten für den pädagogischen Alltag in Gruppenraum, Bewegungsraum und Turnsaal erarbeiten.

Methoden:
Theorieinput
Kleingruppenarbeit
Praktische Übungen


Zielgruppe(n):

PädagogInnen in Horten Zurück zur Kursübersicht

PädagogInnen in Kindergärten Zurück zur Kursübersicht

KleinkinderzieherInnen in Kindergärten Zurück zur Kursübersicht

KleinkinderzieherInnen in Kindertagesstätten Zurück zur Kursübersicht

Tagesmütter / Tagesväter Zurück zur Kursübersicht

SonderkindergartenpädagogInnen Zurück zur Kursübersicht


Kursnummer: 1711

Teilnehmerbegrenzung: 16

Materialkosten: 2 €

Anmerkungen:
Bitte bequeme Kleidung, eine Decke und Hallensportschuhe oder Antirutschsocken mitbringen!

ReferentIn(nen):
Mag.a Helga Thaler

Themen für jede Woche